Konzerte & Karten
Abo
Neues
Orchester
Education
     Tickets +49 40 357 666 66
Marius Stieghorst | Dirigent

Der junge Dirigent Marius Stieghorst ist zur Zeit Musikalischer Assistent an der Opéra National de Paris. Dort gab er gerade sein erfolgreiches Debüt im Palais Garnier.

Er studierte Klavier, Musiktheorie und Dirigieren an der Staatlichen Musikhochschule Karlsruhe.

Als Assistent war er bei den Salzburger Festspielen, den Festspielen in Baden-Baden, dem Musikalischen Sommer Baden-Baden, den Berliner Festwochen und der Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart tätig. Von 2001-2004 arbeitete er als 2. Kapellmeister am Opernhaus Graz, anschließend bis 2009 als 1. Kapellmeister/stellv. GMD am Theater in Osnabrück.

Er dirigierte u. a. die Neuproduktionen von Werther, Die tote Stadt, Die Zauberflöte, Die Entführung aus dem Serail, Die Zarenbraut, Don Pasquale sowie Otello, Don Carlo, Ariadne auf Naxos, Turandot, Eugen Onegin, Don Giovanni, Cosi fan tutte und Tannhäuser. Er  ist Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und des Richard-Wagner-Verbandes Bayreuth.

An der Opéra National de Paris leitete Marius Stieghorst im Juni 2010 die Neuproduktion Mirandolina (Martinů) des Atelier lyrique.