Konzerte & Karten
Abo
Neues
Orchester
Education
     Tickets +49 40 357 666 66
Viola Harden

Viola Harden ist die Tubistin der Hamburger Symphoniker seit 1982.

Viola Harden,1964 in Hamburg geboren, entdeckte als elfjährige Schülerin des Albert-Schweitzer-Gymnasiums die Tuba für sich und erhielt Unterricht bei Ronald Pisarkiewicz, später auch an der Hamburger Musikhochschule bei Dieter Cichewicz und bei John Fletcher in London.

Von 1979 bis 1982 war sie Mitglied im Bundesjugendorchesters, wurde nach einem „Jugend musiziert“-Wettbewerb 1979 als Solistin für ein Konzert der Hamburger Symphoniker verpflichtet und prompt für die Stelle im Orchester engagiert – im Alter von gerade einmal 18 Jahren.

Neben zahlreichen kammermusikalischen Tätigkeiten trat sie als Solistin mit den Hamburger Symphonikern, den Bremer Philharmonikern und den Hofer Symphonikern auf.