Konzerte & Karten
Abo
Neues
Orchester
Education
     Tickets +49 40 357 666 66
Klaus Florian Vogt | Tenor

Klaus Florian Vogt ist einer der herausragenden Wagner-Tenöre der Gegenwart. Zu seinem Repertoire gehören vor allem dramatische Partien wie Lohengrin, Parsifal, Stolzing und Siegmund. Klaus Florian Vogt ist gefragter Gast an allen großen Opernhäusern der Welt sowie bei den Bayreuther Festspielen, bei den Salzburger Festspielen und anderen. 2007 gab er sein triumphales Debüt bei den Bayreuther Festspielen als Walther von Stolzing in der Neuproduktion von »Die Meistersinger von Nürnberg« Mit der Partie des Lohengrin gastiert Klaus Florian Vogt auf der ganzen Welt. Es gibt derzeit keinen anderen Sänger, der in der Rolle von Wagners Gralsritter künstlerisch so erfolgreich ist. 2015 sang er einen überragenden Paul in der Neuproduktion von »Die tote Stadt« an der Staatsoper Hamburg.

Der aus Norddeutschland stammende Vogt begann seine musikalische Karriere als Hornist im Philharmonischen Staatsorchester Hamburg. Parallel begann er ein Gesangsstudium. Seit 2003 ist er freischa end tätig. Es liegen zahlreiche Einspielungen und Soloalben vor. 2012 erhielt Klaus Florian Vogt den ECHO-Klassik als Künstler des Jahres.