Konzerte & Karten
Abo
Neues
Orchester
Education
     Tickets +49 40 357 666 66
Camilla Nylund | Sopranistin

Camilla Nylund zählt heute zu den weltweit namhaftesten lyrisch-dramatischen Sopranen. Die Finnin arbeitet regelmäßig mit den führenden Orchestern und Dirigenten und ist Gast an den großen Opernhäusern von Zürich, Wien, Paris, Berlin, Dresden, Köln, Hamburg, Tokio, Helsinki, Barcelona, San Diego, Amsterdam, Bayreuth, San Francisco, London und Milan. Bei den Bayreuther Festspielen debütierte sie 2011 als Elisabeth im »Tannhäuser«. Diese Rolle verkörperte sie auch in San Diego, in Köln, am Festspielhaus in Baden-Baden (auf DVD veröffentlicht) und bei einem Japan-Gastspiel der Semperoper Dresden. Unter anderem sang sie in Lehars „Lustige Witwe“ an der Staatsoper Hamburg. Sie hat mehr als dreißig CD- und DVD-Aufnahmen eingespielt.

Camilla Nylund wurde in Vaasa geboren und erhielt ihre Ausbildung am Mozarteum Salzburg. 2008 wurde ihr der Titel Kammersängerin vom Freistaat Sachsen verliehen. 2013 erhielt sie den Schwedischen Kulturpreis für ihre herausragenden Leistungen und wurde ihr die Pro Finlandia Medaille vom Finnischen Staatspräsidenten verliehen.