Konzerte & Karten
Abo
Neues
Orchester
Education
     Tickets +49 40 357 666 66
Yevgeny Sudbin | Pianist

Von der Zeitung The Telegraph wurde Yevgeny Sudbin bereits als »möglicherweise einer der größten Pianisten des 21. Jahrhunderts« bezeichnet.

Als der einzige Exklusiv-Künstler von BIS Records wurden seine Aufnahmen von den Kritikern begeistert aufgenommen und beispielsweise vom BBC Music Magazine als CD des Monats ausgezeichnet. Seine Scriabin-Aufnahmen wurden von The Telegraph gar als CD des Jahres ausgezeichnet. Außerdem erhielt diese CD den MIDEM Classical Award for Best Solo Instrument Recording. Und Gramophone beschrieb sie als »eine CD unter einer Million«. Die International Record Review schrieb über Yevgeny Sudbins Rachmanninow-Aufnahme, diese würde beweisen, dass »er eines der wichtigsten Klaviertalente unserer Zeit ist«.

Seine CD mit Scarlatti-Sonaten erreichte nicht nur Platz 1 der Classical Music Charts, sondern wurde zudem nominiert für den Gramophone Classical Music Award. (Yevgeny Sudbin wurde auch nominiert für den Titel »Gramophone Artist of the Year 2016«.)

Er spielt regelmäßig sowohl solistisch als auch mit Orchester in den bedeutendsten Sälen der Welt, darunter etwa die Tonhalle Zürich, die Royal Festival Hall, die Queen Elizabeth Hall, die Wigmore Hall, das Concertgebouw, die Avery Fisher Hall und die Davies Symphony Hall. Er arbeitete mit Orchestern wie dem Lucerne Symphony, dem Rotterdam Philharmonic, dem Czech Philharmonic, dem BBC Philharmonic, dem Royal Liverpool Philharmonic, dem City of Birmingham Symphony Orchestra zusammen.

Yevgeny Sudbin hat mit einigen der einflussreichsten Dirigenten zusammen gearbeitet, darunter Neeme Järvi, Charles Dutoit, Vladimir Ashkenazy und Vassily Sinaisky. Seine Liebe zur Kammermusik hat ihn mit Musikern wie Alexander Chaushian, Ilya Gringolts, Hilary Hahn und Julia Fischer zusammengeführt. Aktuelle und künftige Auftritte hat er beim Philharmonia Orchestra, beim Lahti Symphony Orchestra, beim Japan Century Symphony Orchestra, beim BBC Scottish Symphony Orchestra oder etwa beim Arnhem Philharmonic Orchestra.